Strom und Wärme produzieren mit dem eigenen BHKW

Strom und Wärme produzieren mit dem eigenen BHKW

Werden Sie zu Ihrem eigenen Energieversorger. Gemeinsam mit unseren Partnern  errichten wir für Sie schlüsselfertig ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Blockheizkraftwerk (BHKW). Sie produzieren damit selbst günstigen Strom und Wärme, je nach Bedarf auch Prozesskälte.
 
Durch die gleichzeitige Nutzung von Strom und Wärme erzeugt das BHKW erheblich günstiger Energie, als Ihr bisheriger Strom- oder Wärmeversorger Ihnen liefern kann. Daraus resultieren erhebliche Einsparpotentiale bei den Energiekosten für Ihr Unternehmen. So erwirtschaften Sie mit Ihrer Investition in ein BHKW eine attraktive Rendite.
 
- Sie senken Ihre Energiekosten sofort und nachhaltig
- Sie schützen sich vor steigenden Energiepreisen
- Sie profizieren von einer hohen Liefersicherheit
- Kein Kosten– und Zeitaufwand für Ihr Unternehmen

Vielfältige Einsatzbereiche
BHKWs kommen überall zum Einsatz, wo kontinuierlich Wärme und Strom benötigt werden. In folgenden Bereichen führt der Betrieb von BHKWs häufig zu Einsparungspotentialen von bis zu 50%:

-       Gartenbau
-       Fleischverarbeitende Industrie
-       Bäckereien
-       Lackierereien
-       Landwirtschaft
-       Krankenhäuser & Altenheime
-       Hotels & Gastronomie
-       Weitere Unternehmen mit Prozesswärme und -kältebedarf
 
Maßgeschneiderte Anlagenkonfiguration für jeden Kunden
Wir erarbeiten ein auf Ihre individuellen Gegebenheiten abgestimmtes technisches Konzept. Dabei basiert die Materialauswahl und Dimensionierung des BHKWs u.a. auf Faktoren wie der vorhandenen Systeminfrastruktur, Ihrer individuellen Energiebedarfsstruktur sowie der Komplexität des Netzanschlusses. Für den sicheren und ertragsoptimierten Betrieb stimmen wir das Produktionsaggregat,  Wärmespeicher – und Verteilinfrastruktur optimal aufeinander ab und erstellen ein passendes Betriebsführungskonzept.
 
Wir haben die passende technische Lösung für Sie, egal ob Sie nur Wärme, Kälte oder darüber hinaus auch Strom für Ihre Prozesse benötigen. 
 

Projektablauf

Der Projektablauf gliedert sich in vier Phasen:

 

   
Planung  

Im Rahmen der Planungsphase bewerten wir zunächst Ihre vorhandene Technik vor Ort und analysieren Ihre Energieverbrauchstruktur, hinsichtlich Kosten und –Verbrauchszeiten. Auf dieser Basis können wir eine erste Wirtschaftlichkeitsberechnung für den Betrieb eines BHKWs bei Ihnen erstellen. Daraus ermitteln wir schließlich einen Energiepreis, den wir Ihnen über einen bestimmten Zeitraum anbieten können. 

   
Finanzierung  

Für jedes Projekt entwickeln wir ein individuelles Finanzierungskonzept, das die projektspezifischen Gegebenheiten, wie das vorhandene Energiesystem, Netzverfügbarkeiten, und Ihren Standort berücksichtigt. Unsere Finanzexperten haben langjährige Erfahrung in der Projektfinanzierung von erneuerbaren Energien Anlagen und verfügen über ein stetig wachsendes Netzwerk bei Banken und Investoren.

   
Realisierung  

Die technische Umsetzung des Projekts erfordert die Koordination von verschiedenen Lieferanten, bautechnischen Prozessen und logistischen Aufgaben. Gemeinsam mit Ihnen als Eigentümer bestimmen wir den Standort für das BHKW. Wir kümmern uns um die optimale Einbindung in Ihr bestehendes Energiesystem, von der Baustelleneinrichtung, über die Installation der Anlage sowie Netzanschluss bis hin zur sauberen Hinterlassung der Baustelle.

   
Erfolgs-
sicherung
 

Ein ausgeklügeltes Konzept zur technischen Überwachung sichert uns die langfristige Leistungsfähigkeit unserer Anlagen. Dabei spielt die regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Aggregate und Systeme im Rahmen der technischen Betriebsführung eine entscheidende Rolle.