Solarenergie

Solarenergie

Wie funktioniert eine Solaranlage??

Eine Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) wandelt Sonnenlicht in elektrischen Strom mit Hilfe von Solarzellen um. PV-Anlagen bestehen aus Solarzellen, Wechselrichtern und einer Unterkonstruktion, mit der die Solarzellen auf dem Dach befestigt werden.
>> weitere Informationen
 

Das Potential der Sonne

Die Sonne strahlt jeden Tag ein Vielfaches des Energiebedarfs der Weltbevölkerung auf die Erde. So schickt die Sonne täglich 10.000 Mal mehr Energie zur Erde, als alle Menschen weltweit an diesem Tag verbrauchen.
>> weitere Informationen
 

Wie kann man Strom aus Solaranlagen verkaufen?

Jeder Betreiber einer Photovoltaikanlage kann den produzierten Strom an seinen örtlichen Netzbetreiber verkaufen, und zwar für einen gesetzlich garantierten Preis, über 20 Jahre lang. Sobald die Solaranlage am Netz ist, erhält der Betreiber eine monatliche Gutschrift für den eingespeisten Strom.
>> weitere Informationen
 

Voraussetzungen an die Dachbeschaffenheit

Die meisten Häuser eignen sich für die Installation und den langfristigen Betrieb einer PV-Anlage. Vor jeder Installation prüfen wir das Objekt und insbesondere die Dachbeschaffenheit – nur so kann eine auf das individuelle Dach abgestimmte Materialauswahl und Projektplanung erfolgen.
>> weitere Informationen
 

Welchen Ertrag erzielt eine PV-Anlage?

Die jährlich produzierbare Strommenge einer Solaranlage hängt von mehreren Faktoren ab, wie z.B. von der Ausrichtung und Neigungswinkel der Module und natürlich von der Gesamtleistung der Anlage. Diese wiederum ist maßgeblich von der zur Verfügung stehenden (Dach)Fläche für die PV-Module abhängig.
>> weitere Informationen
 

Wie kann ich meine PV-Anlage finanzieren?


>> weitere Informationen



Nützliche Links

.
>> weitere Informationen